Rahmenkonzept

 

Rahmenkonzept:

Das Projekt ‚Land-Checker' verknüpft die intensive, kritische Beschäftigung von Jugendlichen mit ihren lokalen Gegebenheiten auf dem Land mit dem Erwerb von besonderer Medienkompetenz. Die Projektentwicklung erfolgte in enger Anlehnung an das Konzept der „Stadtteilgeschichten von Kids für Kids" der Jungen VHS Hamburg (www.vhs-hamburg.de) und erprobte diesen städtischen Ansatz erstmalig 2012 für den Einsatz in ländlichen Regionen. Im Projekt beschäftigen sich die Jugendlichen intensiv mit ihrer Region und erstellen gemeinsam einen „Audio-Guide". Mit diesem Audio-Guide, der sich als mp3-Datei abspeichern lässt, können andere Jugendliche oder auch Erwachsene die ausgewählten regionalen Lieblingsorte – geleitet durch die Perspektive dieser Jugendlichen – erwandern und erfahren.